< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
        Freie Termine   
        Reserviert  
        Gebucht

Jeserig aus der Vogelperspektive

Der Ortsteil Jeserig gehört zu dem idyllischen Städtchen Wiesenburg. (http://www.wiesenburg-mark.com/htm/frames.htm) Nahegelegen ist der Bahnhof Wiesenburg (2 km). Wiesenburg selbst ist 4 km von unserem Haus entfernt. Dort sind mit zwei Supermärkten gute Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Biokost gibt es in Schmerwitz oder in der Kreisstadt Bad Belzig - 15 km entfernt.

 Unser denkmalgeschützes Haus liegt direkt am Jeseriger See. Dafür, dass der kleine See kein offizieller Badesee ist, hat er immerhin zwei Strände. Familien mit Kindern kommen kaum vom „Gehöft“, da die Kleinen genug Herausforderungen in der direkten Umgebung in und am See finden - Labsal für gestresste Eltern.

 Die landschaftliche Umgebung lädt  wunderbar zum Wandern, Rad fahren oder Reiten ein. Naturliebhaber kommen in der dünn besiedelten Landschaft des Naturparks Hoher Fläming voll auf Ihre Kosten. Nicht nur Wald in Hülle und Fülle, sondern auch Ausflugsziele der besonderen Art sind zu entdecken, wie zum Beispiel zwei Kunstwanderwege. Für andere ist Geocaching - eine moderne Form der Schatzsuche - die große Herausforderung.

In der zweiten Junihälfte 2012 führt beim 112. Deutschen Wandertag eine der Wanderrouten direkt am See hinter unserem Haus vorbei.

In der näheren Umgebung laden neben Schloss Wiesenburg mit seinem berühmten Schlosspark und Burg Eisenhardt in Bad Belzig auch noch die Burg Rabenstein zum Besuch ein. Der gut ausgeschilderte Burgenwanderweg oder andere Rundwege leiten jeden an sein Ziel.  

Play > Stop